Jahresexkursion 2020

Sumpfschildkröten im Biosphärenreservat Blumberger Mühle (Aufnahme von 2008)
Sumpfschildkröten im Biosphärenreservat Blumberger Mühle

Die diesjährige Exkursion fand vom 12. – 14. Juni in der Uckermark statt. Gerade noch rechtzeitig ließ die aktuelle Corona-Situation eine solche Veranstaltung zu.

Wir trafen uns in der Alten Schule in Stegelitz. Nach der Begrüßung wurde am Abend fleißig gegrillt und wir saßen in froher Runde beisammen. Der Samstag stand ganz im Zeichen einer ausgedehnten Exkursion zu den neu geschaffenen Lebensräumen der bedrohten Europäischen Sumpfschildkröte in Brandenburg. Die fachkundige Führung übernahm Dr. Norbert Schneeweiß vom Landesumweltamt Brandenburg. Eine aufgelassene Kiesgrube wurde zu einem vielfältigen Biotop umgestaltet. Dabei entstanden mehrere Gewässer und südexponierte Hänge zur Eiablage sowie ausgedehnte Trockenrasen. Zum Schutz vor Prädatoren (Waschbär, Marderhund, Fuchs, Wildschweine und auch unbefugte Zeitgenossen) ist dieses Areal von einem solarbetriebenen Elektrozaum umgeben. Auch die sehr selten gewordene Kreuzkröte ist wieder angesiedelt worden. Einige Larven konnten wir schließlich feststellen. Es ist natürlich ein großartiges Erlebnis, heimische Sumpfschildkröten mit Fernglas und Spektiv in ihrem neu geschaffenen Lebensraum auch tatsächlich beobachten zu können!

Am Sonntag besuchte unserer Gruppe unter der Führung von Hartmut Richter die Blumberger Mühle bei Angermünde – eine Einrichtung des NABU. Auch hier werden in einer großzügig gestalteten Teichanlage Europäische Sumpfschildkröten gehalten, allerding keine brandenburgischen Tiere. Schautafeln weisen auf die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt der Uckermark hin und geben Hinweise zum Naturschutz. Im Gebäude der der Mühle können noch Aquarien mit heimischen Tieren besichtigt werden. Nach der Führung nahmen viele Vereinsfreunde die Einladung von Hartmut Richter zur Besichtigung seiner sehenswerten Freilandterrrarien-Anlage in Angermünde dankbar an.

Alles in Allem: Die Jahresexkursion war eine rundum gelungene Veranstaltung! Herzlichen Dank an die Organisatoren und Fachleute Uwe Albrecht, Norbert Jendretzke, Dr. Norbert Schneeweiß und Hartmut Richter!


Unterkunft in der Alten Schule in Stegelitz
Unterkunft in der Alten Schule in Stegelitz
Biotop für Sumpfschildkröten, Kreuzkröten und andere Arten
Biotop für Sumpfschildkröten, Kreuzkröten und andere Arten
Auf der Suche nach Sumpfschildkröten
Der Blick durch das Teleobjektiv zeigt am ca. 100 m entfernten Ufer ...
Der Blick durch das Teleobjektiv zeigt am ca. 100 m entfernten Ufer …
... eine adulte Sumpfschildkröte (maximale Ausschnittsvergrößerung)
… eine adulte Sumpfschildkröte (maximale Ausschnittsvergrößerung)
Biotop
Suche nach Kreuzkrötenlarven und anderen Tieren
Dr. Norbert Schneeweiß (li.) führte uns durch das Teichgebiet.
Dr. Norbert Schneeweiß (li.) führte uns durch das Teichgebiet
kurz vor dem aufkommenden Gewitter
vor dem aufkommenden Gewitter

Eingang zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Sonntag: Besuch im Biosphärenreservat
Vor der Blumberger Mühle
Vor der Blumberger Mühle
Sumpfschildkrötenbeobachtung an einem extra eingezäunten Teichgelände
Sumpfschildkrötenbeobachtung an einem extra eingezäunten Teichgelände
Sumpfschildkrötenbeobachtung
Sumpfschildkröte
Sumpfschildkröten
Sumpfschildkröte
Sumpfschildkröte im Wasser
Sumpfschildkröten
Zauneidechse
Zauneidechse (w)
Zauneidechse
Zauneidechse (m)
Zauneidechse

Gruppenbild

Text: Dr. Holger Papsdorf

Fotos: Dr. Holger Papsdorf (1*, 6, 9, 11, 12, 27), Frank Böhm (2, 3, 4, 5, 7, 8, 10, 13, 14 – 26)

(* Aufnahme von 2008)

Andere darüber informieren ...

Kommentare sind geschlossen.