Indonesischer Laubfrosch
Indonesischer Laubfrosch (Nyctixalus margaritifer)

Referent und Foto: Tom Kirschey, Berlin

24. März 2023: Java im südwestlichen Teil des Sunda-Archipels ist mit einer Fläche von 126.700 km², auf der 142 Millionen Menschen leben, heute einer der am dichtesten besiedelten und von menschlicher Zivilisation überprägten Regionen der Welt, die angesichts dessen eine mit aktuell 45 Arten bemerkenswert reiche Amphibienfauna aufweist.

Mit der Landung der europäischen Naturforscher Heinrich Kuhl und Johan Conrad van Hasselt im Dezember 1820 begann die Erforschungsgeschichte der Amphibien Javas und noch heute birgt die Insel manche Überraschung in Form wissenschaftlich unbeschriebener Arten. Der Vortrag stellt die Amphibien Javas, die faszinierende Biologie und Ökologie ausgewählter Arten, ihre Erforschungsgeschichte, Gefährdungen und Schutz dar.

Beginn 19 Uhr. Vor dem Start des Vortrags werden gegebenenfalls noch aktuelle Vereinsthemen besprochen.
Abendessen ist vorher bestellbar, siehe Menü des Gasthofes Coschütz →

Ort: Gasthof Coschütz, Kleinnaundorfer Str. 1, 01189 Dresden, Saal in der ersten Etage.
Ausführlichere Informationen zu den Anfahrtsmöglichkeiten →.

Kosten: kostenlos (auch für Gäste).