Abschied von Fritz-Jürgen Obst

Es tut uns leid, mitteilen zu müssen, das am 10.06.18, unser lieber Freund und allseits hochgeschätzter Fachkollege und Berater in vielen Lebenslagen, Prof. Fritz-Jürgen Obst, um 21:30 Uhr nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. Unsere aufrichtige Anteilnahme richtet sich an seine Familie, seinen Sohn, die Enkelkinder.

Jürgen, Du bist nicht weg, nur auf der anderen Seite des Weges …

Fritz-Jürgen Obst

Das Foto entstand auf einer gemeinsamen Aspisviper-Exkursion am 4.04.2014, in den Weinbergen des Bieler See, Westschweiz

Text und Foto: Uwe Prokoph


Gedenkfeier

Die Trauerfeier und Urnen-Beisetzung fand am Dienstag den 10.7.2018 auf dem Hauptfriedhof Radebeul West statt. Im Anschluss lud die DGHT Stadtgruppe Dresden zu einer Gedenkfeier ein.

Es war, als hätte er selbst eingeladen – um sich noch einmal zu treffen und sich bei allen zu verabschieden. Und so folgten viele langjährige Freunde, Kollegen, Terrarianer, Weggefährten und Familienangehörige „seiner“ Einladung. Bewegend war ein Toast auf ihn, natürlich mit einem seiner Meißner Lieblingsweine.

Er selbst war dank der gekonnt zusammengestellten Erinnerungen in Wort, Bild und Film derart präsent, dass man geneigt war, sich suchend im Saal nach ihm umzuschauen.

Trauerfeier Fritz-Jürgen ObstDer komplette Video-Mitschnitt seiner letzten öffentlichen Rede bei der Eröffnung der Ausstellung „Amphibios – vom Wunder der Verwandlung“ am 4.Mai 2018 im Museum der Westlausitz Kamenz hat alle tief ergriffen. Er ließ uns noch einmal teilhaben an seinem unschätzbaren Sachverstand, seiner bewundernswerten Sprachgewandtheit und seinem spitzbübischen Wortwitz.

Trauerfeier Fritz-Jürgen Obst

Ausgewählte Fotos, Interview-Videos und Episoden nahmen uns mit auf seine sehr frühen Reisen, Exkursionen und Ausstellungen und reflektierten seine berufliche Laufbahn. Sie machten unseren hochverehrten Freund Fritz Jürgen Obst noch einmal erlebbar als zielstrebigen und tiefgründigen Wissenschaftler, praktischen Terrarianer und Feldherpetologen aber auch als liebenswürdigen väterlichen Freund und humorigen Erzähler.

Wir sind ihm unendlich dankbar, dass wir zu seinen Freunden gehören durften. Wir werden ihn schmerzlich vermissen.

Trauerfeier Fritz-Jürgen Obst

Text: Edlef Heimann, Fotos: Daniela Prokoph, Thomas Hofmann

Andere darüber informieren ...

Kommentare sind geschlossen.