Jahres-Exkursion nach Meißen

19. Juni 2021: Jahres-Exkursion nach Meissen. Treffpunkt um 10 Uhr vor dem Hotel „Knorre“, Elbtalstr. 3, 01662 Meißen (Achtung: dort gibt es nur wenige Parkplätze! Siehe Hinweis in E-Mail von Holger Papsdorf.)

Die Exkursionsleitung übernehmen Hennig Klein (Landratsamt Meißen/Großenhain, Untere Naturschutzbehörde), Peter Strasser (Naturschutz-AG, Projektvorstellung Würfelnatterschutz), Holger Wrzesinsky: Feuersalamanderprojekt.

Vorgestellt wird das Renaturierungsprojekt am Fürstengraben und des Elbuferstreifens im Bereich der Knorre und das Würfelnatter-Monitoring-Projekt. Nach der Mittagspause in der „Knorre“ (Mittagessen 13 Uhr, wenn gewünscht) besuchen wir die rechtselbigen Steinbrüche und das aktuelle Feuersalamander-Naturschutzprojekt, welches unter der fachlichen Leitung und Umsetzung unseres Vereinsfreundes Holger W. steht. Das Ende unseres Exkursionstages gestalten wir offen.

Andere darüber informieren ...

Kommentare sind geschlossen.