„Ein Terrarianer stellt sich vor“

25. 09. 2015: Uwe Prokoph kann über einen herpetologischen Erfahrungsschatz von mehr als 30 Jahren berichten. Schwerpunkt dabei bildet die Feldherpetologie, Jugendarbeit und die Haltung von Giftschlangen. Durch zahlreiche interessant gestaltete Vorträge mit brillantem Bildmaterial und fundiertem Wissen ist Uwe Prokoph als gefragter Referent für Fachveranstaltungen bekannt.

Referent:
Uwe Prokoph, Freital

Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort: „Gasthof Coschütz“
Kleinnaundorfer Straße 1, 01189 Dresden

25. September
Beginn: 19:30 Uhr

2015-09_prokoph

Foto: Frank Nagel

Andere darüber informieren ...

Kommentare sind geschlossen.